Conatex-Didactic Online-Shop
WillkommenDatenloggerPhysikExperimentierhilfenBiologieÖkologieChemieAusstattung

Produktsuche:





Anmelden
E-Mail Adresse
Passwort

 

Passwort vergessen?
Sind Sie Neukunde?

Online Mediathek
Virtuelle Kataloge
Betriebsanleitungen
Versuchsanleitungen
Videothek
Ausstattungslisten
Software
Fax-Bestellformular

Katalog bestellen

Unser Newsletter


» Newsletter-Archiv


Unser Monatsangebot im Juli


5-in-1 Digitalmultitester

Messen Sie doch was Sie wollen!

Mit diesem 3 ½-stelligen Digital-Multimeter im modernen Design messen Sie Strom, Spannung, Widerstand, Kapazität, Frequenz und sogar Temperatur. Der integrierte Schutzrahmen und die 36 mm hohe, hintergrundbeleuchtete Jumbo-Anzeige machen dieses Multimeter gerade für den Ausbildungs- und Service-Bereich ideal.

Weitere digitale Vielfachmessgeräte finden Sie hier:
http://www.conatex.com/Hilfsmittel/Messgeräte für physikalische Größen/Lux-, Magnetfeld,-Druck- und Schallpegelmesser

Sie sehen andere digitale Vielfachmessgeräte im Online-Katalog, wenn Sie hier klicken.

Best.Nr Preis: Menge  
1124093 66,00€     abzüglich
59,40€     10% Rabatt
Warenkorb


Aktuelles von CONATEX-DIDACTIC


CONATEX auf Facebook

Kennen Sie schon unsere spannende Seite auf Facebook?
Einfach mal vorbei schauen und "Gefällt mir" klicken.
>>  facebook/Conatex


FÜR SIE GRATIS!

Als Dankeschön erhalten Sie ab einem Bestellwert von 450 Euro netto
eine schicke Design-Kaffeemaschine mit zwei Thermobechern gratis - für den Genuß der Pause in Lehrerzimmer oder Labor.

Falls Sie schon eine Kaffemaschine haben, wie wäre es mit

einem tollen Einkaufskorb von Reisenthel oder


einem praktischen Akku-Schrauber-Set von Black&Decker 

 

Vergessen Sie bitte nicht, bei Erreichen von 450 Euro (ohne MwSt) eines der Geschenke in Ihren Warenkorb zu legen.


» Weiterlesen
» Weitere Meldungen im Bereich 'Allgemein'


Neuheiten Naturwissenschaften

Mit freundlicher Empfehlung von www.wissenschaft.de

Quanten-Grinsen ohne Katze

Die Quantenwelt ist voller seltsamer Phänomene: Teilchen verhalten sich wie Wellen und umgekehrt, Ein Partikel kann theoretisch an mehreren Orten gleichzeitig sein und seltsame Fernverbindungen mit anderen Teilchen aufnehmen. Jetzt haben Physiker ein weiteres skurriles Quantenphänomen experimentell nachgewiesen: die Tatsache, dass sich ein Teilchen unter bestimmten Bedingungen zeitweilig von einer seiner Grundeigenschaften trennen kann. Sie bezeichnen dies als eine Quantenversion der Cheshire-Katze. So wie von dieser Katze aus dem Buch Alice im Wunderland nur ihr Grinsen zurückbleibt, trennt sich in ihrem Experiment ein Neutron vorübergehend von seinem magnetischen Moment. Das klingt unmöglich und reichlich paradox, ist aber in der Welt der Quanten theoretisch ? und wie sich nun zeigt auch praktisch ? durchaus möglich.
» Weiterlesen

Überlebenswichtig auch für uns: die Tiefsee

Sie ist dunkel, umfasst gewaltige Flächen und ist für Menschen nahezu unerreichbar: Die Tiefsee gehört zu den wenigen Gebieten der Erde, die noch immer in großen Teilen unerforscht sind. Dennoch gibt es bereits konkrete Pläne, in dieses Ökosystem einzugreifen, um wertvolle Rohstoffe zu bergen. Eine internationale Gruppe von Meeresforschern warnt nun jedoch vor vorschnellen Aktionen. Denn die Tiefsee ist für unseren Planeten und auch für die Menschheit überlebenswichtig, wie sie in ihrer Studie verdeutlichen. Bevor man daher die Rohstoffe ausbeutet, muss unbedingt sichergestellt werden, dass dies geschieht, ohne das gewaltige, sensible Ökosystem so zu stören oder zu schädigen, dass es wichtige Dienste nicht mehr leisten kann ? denn dann schaden wir uns selbst, so die Warnung der Forscher.
» Weiterlesen

Die nördlichsten Steinzeitbauern Europas

Die ersten Bauern Europas wanderten aus dem Mittelmeerraum und dem Mittleren Osten ein. Mit ihnen breiteten sich das Wissen und die Techniken im Laufe der Jungsteinzeit immer weiter nach Norden aus. Aber wie weit kamen sie dabei? Gab es auch jenseits des 60. Breitengrades bereits steinzeitliche Bauern? Bisher galt dies angesichts des rauen Klimas und der nicht an die Kälte angepassten Nutzpflanzen und Haustiere als eher unwahrscheinlich. Doch jetzt hat ein internationales Forscherteam erstmals Belege dafür entdeckt, dass es in Finnland auch vor 4.500 Jahren schon Bauern gab: In Keramikgefäßen aus jener Zeit fanden sich fossile Reste von Milch, außerdem Fettablagerungen, die vom Fleisch von Huftieren stammen. Die neue Kulturtechnik der Landwirtschaft machte demnach selbst vor den harten Bedingungen des Nordens nicht halt.
» Weiterlesen

Der kleine Unterschied ? auch im Darm

Unsere Darmflora ist für die Gesundheit enorm wichtig ? das belegen Studien der letzten Jahren immer wieder. Wie sich jetzt zeigt, spielen für die Zusammensetzung dieser Mikrobengemeinschaft aber nicht nur die Ernährung und die Gene eine wichtige Rolle: Es macht auch einen großen Unterschied, ob die Darmflora einem Mann oder einer Frau gehört, wie ein internationales Forscherteam herausfand. Auf eine Ernährungsumstellung reagieren die Bakterien im Männerdarm deutlich anders als ihre Artgenossen im Darm einer Frau. Das aber bedeutet, dass es noch schwieriger wird, konkrete Ratschläge für eine möglichst gesunde und für die Darmflora günstige Ernährung zu entwickeln.
» Weiterlesen

Tiefsee-Oktopus mit Langzeit-Brutrekord

Die Bewohner der Tiefsee haben oft skurrile Strategien und Verhaltensweisen entwickelt, um in ihrem extremen Lebensraum zu überleben. Denn Kälte, Dauerdunkel und knappes Futter schaffen alles andere als ideale Bedingungen. Eine ganz besondere Anpassung haben US-Forscher nun bei einem Tiefsee-Oktopus entdeckt: Das Weibchen dieser achtarmigen Kraken bebrütet ihre Eier viereinhalb Jahre lang ? so lange wie kein anderes Tier auf der Welt. In dieser Zeit weicht die Mutter den sich im Ei entwickelnden Jungen nicht von der Seite und frisst selbst so gut wie nichts. Schlüpfen die Jungkraken dann endlich, stirbt das Weibchen ? es hat sich für das Wohl ihrer Nachkommen buchstäblich aufgeopfert.
» Weiterlesen


CONATEX-DIDACTIC Service


Sie bezahlen keine Frachtkosten.
Conatex kennt keine verdeckten Kosten. Sie zahlen immer nur den Katalogpreis zzgl. Mehrwertsteuer. Bei einem Auftragswert unter 50 Euro kommt eine Servicepauschale für Verpackung, Bearbeitung und Versicherung von 12,50 Euro hinzu, ab 51 Euro nur noch 5 Euro, ab 250 Euro entfällt auch die (Schweiz: 15 Euro/7,50 Euro).
Sie können ganz sicher sein.
Conatex-Produkte entsprechen stets dem aktuellen Stand der Technik. Natürlich genügen Sie schon heute den zukünftigen EU-weiten Normen, Standards und Richtlinien. Damit kaufen Sie heute, was auch morgen noch den Sicherheitstandards entspricht. So sind Sie vor Ersatzinvestitionen sicher:

CE gekennzeichnete Geräte entsprechen den EU-Richtlinien 89/336/CEE, bzw. der EMV.

So gekennzeichnete Geräte sind schutzisoliert bzw. doppelt isoliert (Klasse II). Sie bieten besonderen Schutz gegen elektrische Unfälle.

So gekennzeichnete Geräte sind mit doppelt isolierten Sicherheitsbuchsen ausgestattet (EN 61010 / CEI 1010). Herkömmliche Messleitungen können verwendet werden.
Noch mehr gute Gründe bei Conatex zu bestellen ...


  Home | Service | Kontakt | Videothek | Bibliothek
Computergestütztes Lernen | Physik | Experimentierhilfen | Biologie | Ökologie | Chemie | Ausstattung

© Conatex Didactic GmbH - Unsere AGB - Impressum