Conatex-Didactic Online-Shop
WillkommenDatenloggerPhysikExperimentierhilfenBiologieÖkologieChemieAusstattung

Produktsuche:





Anmelden
E-Mail Adresse
Passwort

 

Passwort vergessen?
Sind Sie Neukunde?

Online Mediathek
Virtuelle Kataloge
Betriebsanleitungen
Versuchsanleitungen
Videothek
Ausstattungslisten
Software
Fax-Bestellformular

Katalog bestellen

Unser Newsletter


» Newsletter-Archiv


Unser Monatsangebot im Juli


Teslameter

Sehr einfach zu bedienendes und genaues Magnetfeld-Messgerät.
Mit automatischer Messbereichsumschaltung.
Ideal zum Ausmessen von Magnetfeldern bei Permanentmagneten und in Spulen.

Weitere Lehrmittel aus dem Bereich Magnetismus finden Sie hier:
http://www.conatex.com/Physik/Elektrik/Magnetismus

Best.Nr Preis: Menge  
1132033 299,00€     abzüglich
269,10€     10% Rabatt
Warenkorb


Aktuelles von CONATEX-DIDACTIC


CONATEX auf Facebook

Kennen Sie schon unsere spannende Seite auf Facebook?
Einfach mal vorbei schauen und "Gefällt mir" klicken.
>>  facebook/Conatex


FÜR SIE GRATIS!

Als Dankeschön erhalten Sie ab einem Bestellwert von 450 Euro netto
eine schicke Design-Kaffeemaschine mit zwei Thermobechern gratis - für den Genuß der Pause in Lehrerzimmer oder Labor.

Falls Sie schon eine Kaffemaschine haben, wie wäre es mit

einem tollen Einkaufskorb von Reisenthel oder


einem praktischen Akku-Schrauber-Set von Black&Decker 

 

Vergessen Sie bitte nicht, bei Erreichen von 450 Euro (ohne MwSt) eines der Geschenke in Ihren Warenkorb zu legen.


» Weiterlesen
» Weitere Meldungen im Bereich 'Allgemein'


Neuheiten Naturwissenschaften

Mit freundlicher Empfehlung von www.wissenschaft.de

Verlagerter Eisrand schwächt den Golfstrom

Wie eine gigantische Warmwasserheizung sorgt der Golfstrom für mildes Klima in Europa. Doch dieses System ist durch den Klimawandel bedroht, warnen Experten bereits seit langem. Neben dem vermehrten Zustrom von Süßwasser durch die Eisschmelze, könnte ein weiterer Effekt die segensreiche Strömung verlangsamen, berichten nun Forscher: Durch den Rückzug des Eises bildet sich immer weniger Kaltwasser im Meer um Grönland und Island, was die Umwälzpumpe im Atlantik ebenfalls schwächt.
» Weiterlesen

Wer ist schuld am Schlammvulkan Lusi?

Seit neun Jahren fördert der Schlammvulkan Lusi in Ostjava immer neue Mengen von Schlamm aus der Tiefe ? und er ist nicht zu stoppen. Das gesamte Umland ist mittlerweile unter dem Matsch begraben. Was die Eruption dieses Schlammvulkans im Mai 2006 auslöste, ist seit Jahren umstritten. Einige Forscher geben einem entfernten Erdbeben die Schuld, andere sehen eine Gasbohrung in der Nähe als Verursacher. Jetzt liefern Forscher neue Argumente für einen menschengemachten Auslöser. Wie sie anhand von Gasmessungen belegen, muss die Gasbohrung verantwortlich sein.
» Weiterlesen

Ihr Schmerz und sein Schmerz sind anders

Bleiern liegt er auf der Lebensfreude: Chronischer Schmerz ist eine Plage der Menschheit und deshalb Gegenstand intensiver Forschung. Erstaunlicherweise wirft nun eine aktuelle Studie noch einmal neues Licht auf die Grundlagen der Schmerzentwicklung: Chronischer Schmerz entsteht demnach bei beiden Geschlechtern unterschiedlich, legen Untersuchungen an Mäusen nahe. Dieses Ergebnis könnte nun die Schmerzforschung und Medikamentenentwicklung nachhaltig beeinflussen, sagen die Forscher.
» Weiterlesen

Plattwurm schießt sich Spermien in den Kopf

Wenn es um die Paarung geht, sind manche Tierarten nicht gerade zimperlich: Meereschnecken stoßen ihrem Partner ein Loch in die Stirn, die Spermien von Tiefseekraken bohren sich unter die Haut der Weibchen. Aber es geht noch abstruser: Ein skurriler Plattwurm begattet sich selbst, indem er sich Spermien in den Kopf schießt. Die Samenzellen wandern dann im Körper dieses Zwitters hinunter bis zu den weiblichen Geschlechtsorganen. Diese Selbstbefruchtung passiert immer dann, wenn kein anderer Artgenosse für die Paarung zur Verfügung steht, wie Forscher herausfanden.
» Weiterlesen

Vogel-Gezwitscher ähnelt menschlicher Sprache

Leiter, heiter und gescheiter ? wenige Lautverschiebungen genügen und es ergibt sich ein neues Wort mit eigener Bedeutung. Leichte Veränderungen in der Lautabfolge können aber auch völlig unverständliche Wörter produzieren. Von einem Meiter oder Geiter hat bislang noch niemand etwas gehört, und kaum einer wird diesen Wörtern eine Bedeutung abgewinnen. Aus einzelnen Phonemen sinnvolle Wörter zu bilden, das gilt als ein Alleinstellungsmerkmal der menschlichen Sprache. Bislang - denn Verhaltensforscher haben diese Kombinationsfähigkeit nun auch beim Rotscheitelsäbler im australischen Outback entdeckt. Das liefert den Forschern auch Hinweise auf die Entwicklungsgeschichte der menschlichen Sprache.
» Weiterlesen


CONATEX-DIDACTIC Service


Sie bezahlen keine Frachtkosten.
Conatex kennt keine verdeckten Kosten. Sie zahlen immer nur den Katalogpreis zzgl. Mehrwertsteuer. Bei einem Auftragswert unter 50 Euro kommt eine Servicepauschale für Verpackung, Bearbeitung und Versicherung von 12,50 Euro hinzu, ab 51 Euro nur noch 5 Euro, ab 250 Euro entfällt auch die (Schweiz: 15 Euro/7,50 Euro).
Sie haben Anspruch auf eine kompetente Beratung.
Selbstverständlich ist unser Servicepersonal mit den Conatex-Produkten vertraut und kann kompetent Auskunft geben. Diese Souveränität spüren Sie schon beim Telefonieren: Unsere Kundenberater haben stets ein Lächeln in der Stimme und nehmen sich soviel Zeit wie notwendig ist, damit Sie zufrieden sind. Dabei zahlen wir immer Ihr Gespräch, ganz gleich aus welchem Grund Sie anrufen.
Noch mehr gute Gründe bei Conatex zu bestellen ...


  Home | Service | Kontakt | Videothek | Bibliothek
Computergestütztes Lernen | Physik | Experimentierhilfen | Biologie | Ökologie | Chemie | Ausstattung

© Conatex Didactic GmbH - Unsere AGB - Impressum